Hyssopus officinalis -- Ysop

lateinischer Name: Hyssopus officinalis
deutscher Name: Ysop, Josefskraut, Eisop, Hyssop, Bienenkraut

Hyssopus officinalis -- Ysop
Hyssopus officinalis -- Ysop Hyssopus officinalis -- Ysop   

wird gerne von Bienen besucht
der leicht bittere Geschmack würzt Salate und Fischgerichte

Ordnung: Lippenblütlerartige (Lamiales)
Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
Unterfamilie: Nepetoideae

Blütenfarbe: blau
Blütezeit: Juli bis Oktober
Höhe: 40 - 60 cm
Standort: sonnig
Boden: trocken, kalkhaltig

medizinische Verwendung: die ätherischen Öle des Ysop haben desinfizierende Wirkung und werden als Hausmittel bei Husten und halsschmerzen verwendet. Bei zu hoher Dosierung verursacht Ysopöl Krämpfe
Herkunft/Verbreitung: Südeuropa, Mitteleuropa
Entdecker: Carl von Linné