Iris sibirica -- Sibirische Schwertlilie

lateinischer Name: Iris sibirica
deutscher Name: Sibirische Schwertlilie, Wiesen-Schwertlilie

Iris sibirica -- Sibirische Schwertlilie
    

Blume des Jahres 2010

zur Info:
das Bild zeigt eine Bartiris und wird in Kürze ersetzt

Ordnung: Spargelartige (Asparagales)
Familie: Schwertliliengewächse (Iridaceae)
Unterfamilie: Iridoideae

Blütenfarbe: blau
Blütezeit: Mai bis juni
Höhe: 1 m
Standort: sonnig
Boden: feucht

Vermehrung: Bestäubung durch Insekten, Kapselfrüchte enthalten die Samen
Herkunft/Verbreitung: Europa, Sibirien
Entdecker: Carl von Linné