Vinca minor -- Kleines Immergrün

lateinischer Name: Vinca minor
deutscher Name: Kleines Immergrün

Vinca minor -- Kleines Immergrün
    
Ordnung: Enzianartige (Gentianales)
Familie: Hundsgiftgewächse (Apocynaceae)

Blütenfarbe: blau
Blütezeit: März bis Juni
Höhe: bis 15 cm
Standort: halbschattig, schattig
Boden: nährstoffreich, frisch

Vermehrung: Bestäubung durch Insekten, Verbreitung durch Ameisen
giftig: darf nicht als Rezepturarzneimittel verwendet werden
Entdecker: Carl von Linné