Japanische Zen-Gärten, Wege zur Kontemplation

Illustriert mit den hervorragenden Aufnahmen von Alex Ramsay ist Yoko Kawaguchi ein Buch gelungen, Japanische Zen-GärtenJapanische Zen-Gärtendas sicher eines der Standardwerke über japanische Gärten wird.

Das Buch gliedert sich in zwei Teile.
Ein historischer Überblick zeigt die Entwicklung des Japanischen Gartens und erläutert den Einfluss des Zen-Budhismus, dargestellt an "außergewöhnlichen Gärten".

Im zweiten Teil werden die Symbole und Motive des Zen-Gartens vorgestellt; sehr hilfreich, um einen tieferen Einblick zu bekommen, wie die faszinierende Wirkung, die ein Zen-Garten auf den Betrachter hat, zustande kommt.

Eindeutige Empfehlung von Botanik.de!

Das Buch können Sie bei Amazon bestellen:
Japanische Zen-Gärten: Wege zur Kontemplation