Alpenpflanzen in ihren Lebensräumen




Alpenpflanzen in ihren Lebensräumen Alpenpflanzen in ihren LebensräumenAlpenpflanzen in ihren Lebensräumen

Im Gegensatz zur Vielzahl an einfachen Bestimmungsbüchern bietet das hervorragende Buch von Peter Mertz einen Zugang zur Alpenvegetation, der über das Bestimmen einzelner Arten weit hinausgeht.
Besonders zur Vorbereitung einer Tour ist die Beschäftigung mit den vielfältigen Lebensräumen und den Extremstandorten im Gebirge sehr hilfreich.
Lässt man sich dann von einem der Tourenvorschläge inspirieren, hat man die in diesem Lebensraum anzutreffenden Pflanzen kompakt zusammengefasst vor sich und weiß, was einen vor Ort erwartet.
Bei jeder weiteren Exkursion lernt man so nicht nur weitere Pflanzen, sondern immer auch einen neuen Lebensraum kennen, der die Bestimmung auf eigenen Touren in Zukunft sehr erleichtert.

Mit knapp 800 Gramm ist das Buch kein Leichtgewicht auf der Tour, aber mit 850 Farbabbildungen und der detaillierten Beschreibung von 480 Pflanzenarten ist das auch nicht die Zielausrichtung dieses Buches.

weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Haupt Verlags.

Dieses Buch können Sie bei Amazon bestellen:
Alpenpflanzen in ihren Lebensräumen: Ein Bestimmungsbuch