Der Garten im Frühling

Mit den ersten Frühlingsblühern
freut man sich auf das neue Gartenjahr.

dann beginnen die ersten Arbeiten

  • bis Ende Februar kontrolliert und säubert man die Nistkästen (zu einem späteren Zeitpunkt riskiert man, die ersten Brüter zu vertreiben)
  • Werkzeuge werden überprüft und gegebenenfalls repariert
  • Rosen, Sträucher und Obstbäume werden, wenn nicht im Herbst geschehen, zugeschnitten
  • der Kompost wird nach dem Frost umgesetzt (beginnt man damit zu spät, vertreibt man möglicherweise den Igel)

--> Empfehlungen zur Aussaat