Phytophthora

Die Kraut- und Braunfäule (Phytophthora infestans) ist ein Pilz, der neben Blättern und Stengel auch die Früchte der Solanaceae (z.B. Kartoffel, Tomate) befällt.

Phytophthora infestansPhytophthora infestans


Symptome

  • Blätter bekommen auf der Blattunterseite einen meist grauen Überzug
  • Stängel schwarzbraune Verfärbungen
  • Früchte meist an der oberen Fruchthälfte braune Flecken

Was kann man dagegen machen?
Der Pilz überwintert in infizierten Kartoffelknollen, d.h. die Nähe zu Kartoffeln sollte vermieden werden und er mag feuchte Bedingungen.

Bei Tomaten helfen ein ausreichender pflanzabstand (50 cm), damit der Luftzug für schnelle Trocknung sorgen kann oder noch besser eine Überdachung. Die Pflanzen sollten dann auch nicht von oben mit dem Schlauch beregnet werden, sondern nur auf die Erde gegossen werden.

Resistente Sorten gibt es nicht, allerdings verläuft bei einigen Sorten der Krankheitsverlauf sehr langsam ab.
z.B. bei Philovita, Pyros, De Berao und Vitella

Für Phytophthora (engl. Late Blight) gibt es den europäischen Infodienst Euroblight