Artemisia dracunculus -- Estragon

lateinischer Name: Artemisia dracunculus
deutscher Name: Estragon

Artemisia dracunculus -- Estragon
Artemisia dracunculus -- Estragon Artemisia dracunculus -- Estragon   

Artemisia dracunculus v. sativa, franz. Estragon/deutscher Estragon
Artemisia dracunculus var. inodora, russischer Estragon

Ordnung: Asternartige (Asterales)
Familie: Korbblütler (Asteraceae)
Unterfamilie: Asteroideae

Blütenfarbe: gelb
Höhe: bis 1,5 m
Standort: sonnig
Boden: feucht, kalkreich, mager

Vermehrung: Ableger, Stecklinge
giftig: enthält Estragol, das als cancerogen gilt
Herkunft/Verbreitung: Zentralasien (Herkunft)
Entdecker: Carl von Linné