Grindelia Squarosa

lateinischer Name: Grindelia Squarosa

Grindelia Squarosa
    
Ordnung: Asternartige (Asterales)
Familie: Korbblütler (Asteraceae)
Unterfamilie: Asteroideae

Blütenfarbe: gelb
Blütezeit: Juli bis September
Höhe: bis 90 cm
Standort: sonnig
Boden: trocken

Vermehrung: Achänen
medizinische Verwendung: Blütenharz und Wurzelextrakt wurden von der ursprüngl. Bevölkerung in Nordamerika als Heilmittel verwendet. Heutige Verwendung in der Homöopathie
Herkunft/Verbreitung: Nordamerika
Entdecker: Michel Félix Dunal