Ricinus communis -- Wunderbaum

lateinischer Name: Ricinus communis
deutscher Name: Wunderbaum, Hundsbaum, Läusebaum, Kreuzbaum

Ricinus communis -- Wunderbaum
Ricinus communis -- Wunderbaum Ricinus communis -- Wunderbaum   
Ordnung: Malpighienartige (Malpighiales)
Familie: Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae)
Unterfamilie: Acalyphoideae

Blütenfarbe: rot
Blütezeit: August bis Oktober
Höhe: bis 5 m
Standort: sonnig
Boden: nährstoffreich

giftig: ja (Ricinin)
Herkunft/Verbreitung: Afrika, Naher Osten
Entdecker: Carl von Linné