Ruta graveolens -- Weinraute

lateinischer Name: Ruta graveolens
deutscher Name: Weinraute

Ruta graveolens -- Weinraute
Ruta graveolens -- Weinraute     
Ordnung: Seifenbaumartige (Sapindales)
Familie: Rautengewächse (Rutaceae)

Blütenfarbe: gelb
Blütezeit: Juni bis August
Höhe: bis 100 cm
Standort: sonnig
Boden: trocken

Vermehrung: Kapselfrucht
giftig: Furanocumarine auf der Blattoberseite können Photoermatitis auslösen
Herkunft/Verbreitung: Mittelmeergebiet
Entdecker: Carl von Linné