Anthyllis vulneraria -- Echter Wundklee

lateinischer Name: Anthyllis vulneraria
deutscher Name: Echter Wundklee, gemeiner Wundklee, Apothekerklee, Bartklee, Gelber Klee, Goldknopf, Kretzenkraut, Schafszähn, Sommerklee

Anthyllis vulneraria -- Echter Wundklee
    

Bakterien in den Wurzelknöllchen binden Luftstickstoff

Ordnung: Schmetterlingsblütenartige (Fabales)
Familie: Hülsenfrüchtler (Fabaceae)
Unterfamilie: Schmetterlingsblütler (Faboideae)

Blütenfarbe: gelb
Blütezeit: Juni bis September
Höhe: bis 35 cm
Standort: sonnig
Boden: trocken, kalkreich

Vermehrung: Bestäubung durch Rüsselinsekten, Verbreitung der Nüsschen durch den Wind
medizinische Verwendung: wird zur Heilung von Wunden und als Hustenmittel verwendet (Gerbstoffe, Saponine)
Herkunft/Verbreitung: Europa
Entdecker: Carl von Linné